Fon: +49 (0)2244 - 841 90 80 | Mail: post @ tor-eins.de | »»»

Kameraarbeit für die Bundeswehr im September 2017

Über einen Eventdienstleister wurde TOR 1 gebucht für Aufnahmen auf einem Truppenstützpunkt der Bundeswehr nördlich von Hannover.

In Vorbereitung für eine Leistungsübung der Sanitätstruppe, in der die Leistungsfähigkeit eines mobilen Rettungszentrums der Bundeswehr vorgeführt werden sollte, hat Lars Gatting als Kameramann zusammen mit anderen Kollegen Einspielfilme für die Live-Show erstellt, die die Aktionen in den nicht einsehbaren Bereichen des Lazaretts, wie Schockraum, OP- oder CT-Container und Isolierstation zeigen sollen.

Die entstandenen Clips werden dann in der Show als ‚quasi live‘ an passenden Stellen im Ablauf auf Großbildleinwand ausgespielt.

Eingetragen am 10. Oktober 2017